Buchlesung zur Erinnerungskultur

Donnerstag, 7. Dezember 2023    Beginn: 19:00 Uhr

Ort Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstr.34)
 

Buchlesung zur Erinnerungskultur

Herxheimam Berg erinnert sich,

Mit einer Lesung der Autorin Renate M. Herrling setzt die Ortsgemeinde in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde die Veranstaltungsreihe zum Gedenken der Opfer vor Gewalt und Kriegen fort.

Am Donnerstag, den 7. Dezember 2023 um 19,00 Unr im Herxheimer Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstr. 34) wird die Lehrerin und Schriftstellerin aus ihrem Buch JudenHaus Tochter lesen. Das Buch berichtet aus einem Ort in unserer Region in der Zeit des Nationalsozialismus. Wir können nachverfolgen, wie das Gift Rassismus die Beziehungen bis in die unmittelbare Nachbarschaft zerstört und so die grausamen Verbrechen von Gewalt und Kriegen ermöglicht. So werden uns alle bedrückende Erfahrungen aus der Disstanz täglich aufzunehmender neuer Nachrichten nahe herangeholt und die Gefahr eigener Gefährdung durch Populismus, überzogenen Nationalismus und Rassismus erfahrbar.

Es ergeht hiermit herzlche Einladung!!!

Lassen Sie sich überraschen und kommen sie mit uns ins Gespräch...!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen einen interessanten Abend

Ihr Gemeindevorstand

 

Aktuelles

05.07.24 - 18:00 Uhr
Schlossgartenfest
Ort: Im ehemaligen Schlossgarten

05.08.24 - 19:00 Uhr
Kerwe mit Kirchenausstellung
Ort: Im ehemaligen Schlossgarten

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.